Sich am eigenen Schopf aus der Armut ziehen
    
Jaa kirja    
Wenn im Sommer in Deutschland die sechste Fußballweltmeisterschaft der Frauen ausgetragen wird, dann werden auch viele Mädchen in Laos mitfiebern und mit ihnen der deutsche Fußball-Trainer Volker Hofferbert. Er hat in dem südostasiatischen Land das Frauen-Nationalteam trainiert, danach die U16-Auswahl der Mädchen und arbeitet jetzt an der Basis, ohne die es keine Spitzenleistungen geben kann: am Aufbau eines modernen schulischen Sportunterrichts. Durch ihn könnten vor allem die ärmeren Mädchen Zugang zum Fußball finden, vorankommen und sich am eigenen Schopf aus der Armut ziehen. Eine Reportage aus Laos von Eggert Blum. O-Töne: Volker Hofferbert (Fußballtrainer, Trainer Mädchenmannschaft Laos), N.N. (laotisch, darüber dt Übersetzung), verschiedene Mädchen, Fußballspielerinnen, Laos, N.N. (engl, darüber dt Übersetzung), Fußballtrainer, Laos, N.N. (laotisch, darüber dt Übersetzung), Oua, Lehrerin, Laos
Näytä lisää