Zidane und ich
  
Jaa kirja    
"Das wohl schönste Fußballbuch dieser Saison. Seit Nick Hornbys Ballfieber ist darüber nicht mehr so ernsthaft und gleichzeitig so leichtfüßig geschrieben worden." NDR Kultur, Buch der Woche Selten ist der Fall, in dem Fußball und Literatur in eins fallen. Hier haben wir einen, der ein Glücksfall ist. Philippe Dubaths "Zidane und ich" ist eine Liebeserklärung an den Fußball. Wir lesen hier weder die Ansichten eines Fans noch eine Abhandlung über Fairplay, wir lesen das Geständnis eines Mannes, der seiner Frau Nanon erklärt, was Fußball (für ihn) ist (und sicher nicht für ihn allein).
Näytä lisää